SCHLUPFHUIS© Copyright 2024 

Kita / Spielgruppe

Tierisch gut

Den Schlupfhuiskinder steht es offen, den täglichen Grundbedürfnisse von den Tieren wie Pflege, Fütterung, Zuwendung beizustehen.

Gleichzeitig lernen die Kinder einen ruhigen, artgerechten und achtsamen Umgang mit den Tieren.

Wichtig ist es, den Tieren Geborgenheit, Respekt und doch eine klare, liebevolle Führung zu vermitteln.  

Mogli

Ausgebildeter Sozialhund

Ausbildungsort : 

Schule für Blindenhunde Allschwil 

Die Ausbildung zum Sozialhund wird alle zwei Jahre neu getestet und geprüft.

Letzte Prüfung Okt. 2023

Wirkung des Sozialhundes auf Kinder: 

- Auslösen von Freunde und Abwechslung

- Auslösen von Sprachreizen 

- Anregung zu manuellen Handlungen 

- Steigerung der Kommunikation-Kompetenz

- Selbsterfahrung 

- Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit  


Rüby

Schmusekatze Rüby hat uns gefunden!

Rüby wurde gefunden im Flüeli-Ranft und wurde im Tierheim abgegeben. Von dort aus konnte er vermittelt werden zu einer neuen Besitzerin nach Kriens. Nach mehreren länger andauernde Entdeckungsausflügen landete er mehrmals im Schlupfhuis. Wurde dann wieder von seiner Besitzerin zurück nach Kriens transportiert. Da er immer wieder zurückkehrte in die Kita ist er nun definitiv im Schlupfhuis bei seinem neuen Freund  Sozialhund Mogli eingezogen. 



Fifi, Susi, Borito, Barbamama und Barbapapa

Griechische und Maurische Landschildkröten 

Lillifee und Barbabo 

 Schildkröten-Nachwuchs 8.2023


Guli und Kiki

Schwan, Enten, Blässhuhn und gesammelte Schnecken

Anrufen
Email